Angebot //

Wie arbeite ich?

 

Warum arbeite ich?

 

Meine oberste Philosophie ist die, dass jede Erkrankung einen Sinn macht und so versuche ich diese Aufgabe zusammen mit meinen Klienten und Patienten auf einer ganzheitlichen Ebene zu lösen.

 

Physiotherapeutische Behandlungen mit einer Verordnung werden von der Grundversicherung übernommen.

An alle anderen Therapien ohne ärztliche Verordnung zahlt die Zusatzversicherung einen Teil, je nachdem wo und wie sie versichert sind.

Neben einem geregelten finanziellen Einkommen, was sich ja auf unserer Welt nicht ganz vermeiden lässt, arbeite ich einfach gerne und mit Freude an den Menschen.

Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine
      Schwierigkeiten zu haben,
       sondern sie alle siegreich zu überwinden.

Vibrationsgerät Galileo

Das Prinzip von Galileo beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen beim Gehen. Die Galileo Trainingsplattform arbeitet aufgrund ihrer seitenalternierenden Bewegungsplattform wie eine Wippe mit veränderbarer Amplitude und Frequenz, wodurch ein Bewegungsmuster ähnlich dem menschlichen Gang stimuliert wird.

Physiotherapie

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktionseinschränkungen des Patienten. Diese werden mittels eines Befundes (Anamnese, Sicht-und Funktionsbefund), so wie einer Diagnose vom Arzt sichtbar. 

Die Behandlung ist an die anatomischen, physiologischen, motivalen und kognitiven Gegebenheiten des Patienten angepasst. Gegebenenfalls werden Ultraschall, Elektrotherapie und Wärme unterstützend hinzugezogen. Auch Kinesiotaping kann zur Anwendung kommen, um den Heilungsverlauf zu unterstützen.

Aktive und aufbauende Therapien zur Verbesserung der Kraft, Koordination und Beweglichkeit, so wie auch die Dehnung und Mobilisation der Muskulatur und Gelenke haben einen wichtigen Stellenwert bei mir. 

Zusätzlich noch Massagen, manuelle Therapien, die Erarbeitung und Instruktion für ein Heimprogramm, so wie auch Ergonomie am Arbeitsplatz und im Alltag.

Physiotherapie bei neurologischen Erkrankungen wie multipler Sklerose, Parkinson, Schlaganfälle, so wie Domizilbehandlungen bei Patienten mit eingeschränkter Mobilität gehören natürlich auch zu meinem Angebot. 

Energetische Körperarbeit

Die Akupressur und Energetische Körperarbeit n.Coaz ("AEK-Therapie") ist ein ganzheitliches Therapiekonzept, das die Traditionelle chinesische Medizin (TCM) und westliche Therapieansätze miteinander verbindet. 

Am Anfang der AEK-Therapie steht eine Bestandesaufnahme des Ist-Zustandes: das persönliche Energieprofil. Es gibt Auskunft über Konstitution, Lokalisation von Schmerzen und Energieflussstörungen, die mittels persönlichem Gespräch, Tast- und Pulsbefund der TCM und kinäsiologischem Muskeltest erfasst werden.

Der Klient wird als Ganzheit wahrgenommen.

Auf der körperlichen Ebene wird mit Bewegung, Entspannungstechniken, Arbeit mit dem Atem und den Atemräumen, Massagetechniken, Fango, Moxa, QiGong und Joga geschaffen.

Die Energetische Ebene wird mittels Meridiantherapie, Akupressurpunkten und der Vielfalt der TCM behandelt.

Auf der Mentalen und Emotionalen Ebene kommen  Klopfakupressur, Visualisierung, Mentalfeldtechniken, Achtsamkeit und Wahrnehmung zur Anwendung. 

Indikationen: Körperliche Beschwerden und Schmerzen, Nieren- und Blasenprobleme, Asthma , Akute und chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates, Spannungen, Rückenschmerzen, Psychosomatische Erkrankungen, Stresszustände, Energieflussstörungen durch Narben, Spätfolgen von Traumata, Erschöpfung, felhlender Antrieb, emotionale Blockaden.

Hot Stone-Massage

Die Hot Stone-Massage ist eine faszinierende Verbindung aus wohltuender Massage mit hochwertigem naturreinem Oel und der tiefgehenden Wirkung von erwärmten Lava steinen.

Bei dieser speziellen Massagetechnik dringt durch den Einsatz von warmen Steinen die Wärme bis in die tieferen Körperzonen, stimuliert so die Blutzirkulation, löst hartnäckige Verspannungen und Schmerzpunkte und lässt die Energie im gesamten Körper wieder fliessen. 

Es entsteht ein physisches und seelisches Wohlbefinden und eine Aktivierung körpereigener Energiequellen.

Es kommen schwarze Basaltsteine vulkanischen Ursprungs zum Einsatz, die im Wasserbad auf 50-60 Grad erhitzt werden. Diese sind flach, oval oder rund und unterschiedlich gross, so dass sie individuell am ganzen Körper einsetzbar sind. 

Schröpfmassage

Schröpfen ist eine sehr alte, naturkundliche Heilmethode, die seit tausenden von Jahren bekannt ist und sich bis heute sehr bewährt hat. 

Es ist ein hautreizendes Verfahren mit lokaler und reflektorischer Wirkung. Es löst verspannte Muskulatur, lockert das Gewebe und regt den Blut-und Lymphfluss stark an. Die Tiefenwirkung beruht auf neurophysiologischen reflektorischen Verbindungen der Schröpfzonen zu den ihnen zugeordneten Organen. 

Schröpfen wirkt schmerzlindernd, regulierend, stärkt das Immunsystem und beschleunigt Heilprozesse. 

Schwingkissen

Mittels Akupunktmassage nach Penzel und der Schwingungstherapie nach Rolf Ott steht mir ein weiteres Hilfsmittel zur Verfügung, um verschiedene Fehlbelastungen und Fehlhaltungen am Körper zu korrigieren.

Mehr Informationen erfahren sie in diesem Video.

Wassertherapie

Das Hallenbad Amden zeichnet sich unter anderem als ein Bad mit speziell warmem Badewasser aus.

Aus diesem Grunde und da es praktisch gerade neben meinem Praxisraum in Amden liegt, biete ich im Hallenbad auch Einzelbehandlungen im Wasser nach und mit ärztlicher Verordnung an.

Diese sind z.B. indiziert nach orthopädischen Eingriffen an der Hüfte oder dem Knie, so wie bei neurologischen Krankheitsbildern oder auch bei rheumatischen Beschwerden.

Klangtherapie

"Jede Seele hat ihre eigene Melodie und der Körper ist das Instrument"

Der Klient sitzt im Inneren des Resonanzraumes vom Klangstuhl und die Schwingungen des Monocords bereiten sich ganz sanft im ganzem Körper aus.

Die gespielten Klänge bewegen sich durch die Aura direkt in den Körper hinein. Aura und Körper gehen so miteinander in Resonanz.

Blockaden im Körper können so in Schwingung gebracht und gelöst werden.

Heilung geschieht ganzheitlich, so wie sie es selber gerade zulassen.

Atemtherapie

Die Atemtherapie beinhaltet grundsätzlich 2 verschiedene Dinge:

zum Einen die Therapie der Atmung und zum Anderen die Therapie mit dem Atem.

Das Airnergy ist ein Gerät zur Atmungsergängzung.

Es zielt darauf ab Mangelzustände im Körper auszugleichen. Durch ein spezielles, technisches Verfahren wird der Luftsauerstoff mit Energie angereichert und dem Körper durch eine leichte Atembrille zugeführt. Die aktive Atemluft hilft dem Organismus den Luftsauerstoff besser zu verwerten. Bemerkbar macht sich dies unter anderem durch ein belebendes Gefühl im ganzen Organismus, sowie durch eine Steigerung der Leistungs-und Konzentrationsfähigkeit.

Der Airnegy-Effekt regt die körpereigene Regeneration an und trägt zur besseren Entgiftung bei, ohne zusätzliche Sauerstoffzufuhr oder Fremdsubstanzen. Es werden aussschliesslich natürliche Prozesse im Körper angeregt.

Please reload

 
 
 
 
 
 
 
 

© 2019 vitalflow.ch | web presence by Plema ConsultingImpressum

Kontaktieren Sie mich
Tel.   +41 79 239 18 69